Ausgleich in letzter Minute

Geschrieben am 04.02.2020 von Jürgen Kraft

SFK 2 hält Remis in Südlohn

Liebe Schachfreunde, als Ersatzspieler ist es natürlich eine Ehre, den Spielbericht schreiben zu dürfen. Bei ekligem Schmuddelwetter hatten wir in Südlohn anzutreten. Ein Tag, an dem außer Schach eigentlich nix möglich war. Wir spielten in einer historischen, denkmalgeschützten Schule, beste Bedingungen.

Es begann wild: Gegen Caro-Kann spiele ich natürlich den Panov-Botwinnik-Angriff. Nach einem heftigen kombinatorischen Handgemenge hatte ich Läufer und Springer gegen Turm und leider nicht weit genug gerechnet... Um den Rückzug des Springers zu sichern, war ein Bauernopfer nötig. Das Endspiel gegen meinen erheblich stärkeren Gegner habe ich Remis gegeben.

Davit, unser zweiter Ersatzspieler, musste sich nach Turmverlust bald geschlagen geben.

Max hatte seiner Gegnerin zu viel Raumvorteil eingeräumt, dem Durchbruch konnte er nicht standhalten. Au weia- 2,5 zu 0,5 gegen uns.

Glücklicherweise konnte Jan seine Bauernmehrheit am Damenflügel durch einen geschickten kombinatorischen Schlag verwerten. Anschluss!

Der Gegner von Yakub hatte mutig eine Figur ins Geschäft gesteckt, die dieser klugerweise zurück gab. Remis.

Bernd Dahm und sein Gegner hielten sich derweil an den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik: Entropie ist Alles! Am Ende ein verdientes Remis für
beide. Verflixt, wo blieb der fehlende Punkt für uns???

Schock: Martin, dessen Partie ich als gewonnen eingestuft hatte, befand sich plötzlich mit einem Minusbauern in der Defensive. Ein Routinier wie er kann natürlich das Remis halten, aber... VERFLIXT NOCH MAL, wo bleibt der volle Punkt ???

Held des Tages war an Brett 1 Volker: In einem Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern machte sein Gegner nur einen falschen Königszug und einer der beiden Freibauern wurde zur Dame! Volker, das war allererste Klasse! 4:4, Ausgleich.

Angesichts der rauchenden Köpfe und der überhitzten Atmosphäre im Spielsalon eine nicht allzu ernst gemeinte Frage: Ist Schach eigentlich klimaneutral?

So, das war’s, leider darf ich nicht mehr bei euch mitspielen (Schluchz).

Euer Jürgen

Die beiden Gewinnpartien

<<  <  >  >>
-

Zurück

Misserfolg ist lediglich die Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen.

Henry Ford

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-