Bundesliga in Mülheim

Geschrieben am 14.11.2009 von Bernd Rosen

Schachbundesliga: SFK als Außenseiter gegen Remagen und Solingen

© Schachbundesliga e.V

Als Außenseiter geht unsere Bundesligamannschaft in die Begegnungen gegen Remagen und Solingen, die an diesem Wochenende in Mülheim stattfinden. Gespielt wird im Haus der Wirtschaft, Wiesenstr. 35 in Mülheim – Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr.

Die Liveübertragung aller Partien ist wie immer auf schachbundesliga.de zu finden.

"Altmeister" Solingen, der Gegner des Sonntags, hat praktisch die komplette holländische Nationalmannschaft unter Vertrag, nachdem auch Großmeister Erwin l'Ami zum mehrfachen deutschen Meister gewechselt ist. Bei SFK spielte er über viele Jahre an einem Spitzenbrett, bei Solingen ist er an Brett 8 gemeldet – allein daran zeigt sich der Klassenunterschied zwischen den beiden Mannschaften.

Auch im Kader des SC Remagen stehen prominente Großmeister, allen voran der exzentrische Ukrainer Vassily Ivantschuk und die deutsche Legende Dr. Robert Hübner. Dennoch rechnen wir uns im Samstagskampf die besseren Chancen auf einen (Teil-)erfolg aus, weil bei den Rheinländern nicht immer alle Spitzenspieler zum Einsatz kommen. Mit einer ähnlich konzentrierten Leistung wie gegen Trier sollte dann auch hier ein Punktgewinn möglich sein.

Zurück

Tätigkeit, kämpfen, Hindernisse überwinden ist zum Glück des Menschen notwendig.

Arthur Schopenhauer

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-