Buntes Colorado!

Geschrieben am 06.08.2016 von Bruno Müller-Clostermann

Sommerschach: Jan vor Willy und Max

Die Colorado-Variante, angeblich nach ihrer Herkunft aus dem US-Bundesstaat Colorado benannt, wurde u.a bekannt durch die Partie Sergey Kasparov - Torben Schulze (Bad Zwischenahn 2011), bei der der unterlegene Weißspieler vom schwarzen Kombinationswirbel so beeindruckt war, dass er sogar betrügerischen Computereinsatz vermutete. Völlig zu Unrecht, wie sich herausstellte. Der Colorado-Spieler war einfach extrem gut präpariert gewesen!

Beim Teil 4 des Sommerschachs war eben diese Colorado-Variante mit 1. e4 Sc6 2. Sf3 f5 das Thema des wieder mit ca. 30 Teilnehmern gut besuchten Abends, der mit einer variantenreichen Präsentation von Lukas und Jan begann.

Das anschließende Thematurnier mit 25 Teilnehmern konnte Jan Dette mit 4,5 Punkten für sich entscheiden, gefolgt von Willy Rosen und Max Heldt (beide 4 Punkte) vor Werner Nautsch, Jürgen Armbrüster und Timo Küppers (alle 3,5 Punkte). Mit Jan, Max und Timo waren wieder drei junge Spieler ganz vorne dabei, wohingegen sich Colorado-Hauptpromotor Lukas bescheiden im Mittelfeld der Tabelle versteckt hielt.

Zur Statistik: Die Spieler mit den weißen Steinen erreichten 52% der möglichen Punkte!

Der fünfte Teil des Katernberger Sommerschachs startet am Freitag, 12.8.2016, 18 Uhr mit der Präsentation von "Französisch mit 2.b3", die von Bernd Rosen und Lukas Schimnatkowski vorgestellt wird. Ab 19:30 Uhr startet dann das zugehörige Thematurnier (Schnellpartien mit 15 min pro Spieler, 5 Runden). Gäste sind herzlich willkommen!

Wichtig: Es ist unsicher ob in der Zeche Helene der große Seminarraum diesmal wieder zur Verfügung steht (es sind Renovierarbeiten im Gange). Vermutlich sind wir wieder im Roten Raum im 1. OG.

Schlusstabelle nach 5 Runden

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Dette,Jan 1956 SF Katernberg 4 1 0 4.5 13.5 11.50
2. Rosen,Willy 2153 SF Katernberg 3 2 0 4.0 16.5 13.00
3. Heldt,Maximilian 1901 SF Katernberg 4 0 1 4.0 10.5 7.00
4. Nautsch,Werner 2070 SF Katernberg 3 1 1 3.5 17.0 11.25
5. Armbrüster,Jürgen 1816 SF Katernberg 3 1 1 3.5 13.5 8.25
6. Küppers,Timo 1944 SF Katernberg 3 1 1 3.5 12.0 7.75
7. Schmitz,Edgar 1918 SF Katernberg 3 0 2 3.0 13.0 7.00
8. Dette,Tim 1753 SF Katernberg 2 2 1 3.0 10.5 5.50
9. Kudelka,Josua 1802 SF Katernberg 3 0 2 3.0 10.5 5.00
10. Losch,Heinz-Jürgen 1751 SF Katernberg 3 0 2 3.0 9.0 2.50
11. Müller-Clostermann, Bruno,Prof.Dr. 2051 SF Katernberg 2 1 2 2.5 17.0 7.50
12. Schimnatkowski,Lukas 1980 SF Katernberg 2 1 2 2.5 15.0 5.75
13. Wolff,Michael 1727 SF Katernberg 1 3 1 2.5 14.5 7.00
14. Corak,Bugrahan 1070 SF Katernberg 2 1 2 2.5 14.0 6.25
15. Stremmel,Ralf,Dr. 2064 SF Katernberg 2 1 2 2.5 14.0 5.00
16. Krückhans,Stefan 1632 SF Katernberg 2 1 2 2.5 11.0 3.75
17. Kennemann,Henrik Jan 1572 SF Katernberg 2 1 2 2.5 10.5 3.25
18. Klas,Friedrich Günther 1446 Oberbilker SV 2 0 3 2.0 14.0 3.50
19. Knorr,Julian 1256 SF Katernberg 2 0 3 2.0 11.0 1.50
20. Sikorski,Thomas 1704 SF Katernberg 2 0 3 2.0 10.0 1.00
20. Kennemann,Reinhard 1557 SF Katernberg 2 0 3 2.0 10.0 1.00
22. Lebioda-Dette,Kordula,Dr. 1493 SC Jolly Jumper 1 1 3 1.5 12.5 3.25
23. Dürich,Inga ohne ohne 1 0 4 1.0 12.0 2.00
24. Rohloff,Axel 918 SV Königsspringer Haltern 1 0 4 1.0 11.0 1.50
25. Spies,Nico 886 SF Katernberg 1 0 4 1.0 10.5 0.00

Zurück

Alles, was ich weiß, ist, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-