DEM - Nachlese

Geschrieben am 18.06.2014 von Bernd Rosen

Anna Bérénice Döpper und Jonas Jahrke bei der Deutschen Jugendmeisterschaft

Bei ihrem ersten Start in der Altersklasse U18 blieb Anna Döpper im Rahmen der Erwartungen: 4 Punkte aus 9 Runden bedeuteten in der Endabrechnung Platz 16, gestartet war sie von Rang 15 der Setzliste. Mit ihrem Spiel war sie allerdings sehr unzufrieden, mit vielen einfachen Fehlern machte sie sich selbst das Leben unnötig schwer. Nichts auszusetzen war allerdings an der kämpferischen Einstellung.

Besser machte es Jonas Jahrke beim KIKA-Turnier, der inoffiziellen Deutschen U9-Meisterschaft. Leider verlor er sein Auftaktspiel nach der strapaziösen Anreise, aber danach gab er nur noch zwei Unentschieden ab und schaffte im Endklassement Rang 12 von 68 Teilnehmern.

Ich selbst betreute mit Jan Wastian (Dortmund Brackel) und Melanie Müdder (Rheydt) noch zwei SpielerInnen aus dem offenen Turnier und hatte im Radio DEM zwei "Auftritte".

Die Internetseite der Deutschen Jugendmeisterschaften hält neben den gespielten Partien und zahlreichen Fotos eine Fülle weiterer Informationen über das Turnier und das Rahmenprogramm bereit: www.dem2014.de. Nachstehend einige Fotos vom Turnier und dem interessanten Austragungsort Magdeburg.

Zurück

Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.

Friedrich der Große

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-