Die Welt wirbt für den Schachsport

Geschrieben am 13.10.2014 von Bernd Rosen

Portrait von Sarah Hoolt in der Welt vom 12.10.2014

Der Start der Schachbundesliga am kommenden Wochenende ist für die Tageszeitung Die Welt Anlass, einen Artikel über den Schachsport zu bringen. Im Mittelpunkt: Unsere Nationalspielerin Sarah Hoolt. Im Anschluss an den letzten Mannschaftskampf der NRW-Klasse fand das Interview in unserem Spiellokal statt - herausgekommen ist ein schöner Artikel über unseren Lieblingssport und eine seiner hervorragenden Protagonistinnen: "Beim Schach spielt Glück keine Rolle"

Zurück

Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

La Rochefoucauld

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-