Erster Sieg für SFK 7

Geschrieben am 05.10.2014 von Bernd Rosen

Wie man Kämpfe gewinnt, das zeigte unsere 7. Mannschaft den beiden Trainern Volker Gassmann und Bernd Rosen, die sich im Nebenraum mit SFK 2 im NRW-Klassenkampf gegen Herford sehr schwer taten: Auch ohne die beiden Spitzenbretter Achim Kühn und Markus Kontny gewann die reine Jugendauswahl gegen Holsterhausen 4 mit 5:1. Lediglich Jonas Griebel musste sich dem Holsterhausener Trainer Rainer Blum (DWZ knapp 1900) geschlagen geben. Vor allem Isabel Otterpohl erntete für ihre Partie viel Lob - eine Abwicklung, mit der ihr Gegner die Dame gewinnen wollte, hatte sie besser berechnet, und auch im anschließenden Endspiel fand sie einen sehr überzeugenden Weg zum schnellen Gewinn. Alle Ergebnisse stehen im NRW-Ergebnisportal, Fotos von Bruno Müller-Clostermann:

Zurück

Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt.

Wilhelm Busch

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-