GM Igor Glek eine Klasse für sich

Geschrieben am 04.02.2002 von Bernd Rosen

Favoritensieg in der 4. Runde des Essener Blitz-Grandprix

Auch im neuen Jahr ist die Beliebtheit des Essener Blitz-Grandprix ungebrochen. Diesmal spielten 28 Teilnehmer ein vollrundiges Turnier, das nach knapp 5 Stunden Spielzeit in GM Igor Glek (Foto) einen überlegenen Sieger hatte. Auf dem geteilten 2. Platz (mit Mikhail Zaitsev und IM Georgios Souleidis) behauptete sich erneut Bernd Laudage (SD Osterfeld), der seine Führung in der Gesamtwertung ausbauen konnte, denn IM Sebastian Siebrecht brach gegen Ende des Turnieres völlig ein ("Zu viele Runden!" - Sebastian -- "Zu viele Biere" (Turnierteilnehmer).

Der Seniorenpreis ging an Werner Nautsch, ohne Grandprix-Punkte blieben einige starke Spieler, darunter auch der Essener Blitzmeister, Drazan Curic.

Die Turnierleitung lag bei SFK-Spielleiter Josef Mader erneut in bewährten Händen. Nächste Runde: 01.02.2002, Beginn: 19:30 Uhr. Weitere Termine siehe Ausschreibung.

Abschlusstabelle

Rang Name Verein TWZ Pu
1 GM Igor Glek SFK 2590 25,5
2 Bernd Laudage SD Osterfeld 2101 21,5
2 IM Georgios Souleidis SFK 2395 21,5
2 Mikhail Zaitsev Bergheim 2532 21,5
5 FM Falko Meyer SFK 2312 20,0
6 Christian Scholz SFK 2399 19,5
6 FM Bernd Rosen SFK 2323 19,5
6 Werner Nautsch SFK 2270 19,5
9 Werner Rottstädt SFK 2252 18,0
10 IM Sebastian Siebrecht SFK 2414 17,5
11 FM Karlheinz Bachmann SFK 2299 17,0
11 Drazan Curic RW Altenessen 2123 17,0
13 FM Willy Rosen SFK 2315 16,5
14 Siegfried Kunisch WD Borbeck 2038 15,5
15 Limberg SD Osterfeld 2041 15,0
16 Günter Abendroth SFK 2225 13,5
17 Jürgen Armbrüster SFK 1924 13,0
18 Jörg Ball sc listiger bauer 1903 11,0
18 Michael Wolff SFK 1724 11,0
18 Achim Oelze WD Borbeck 1831 10,5
21 Marian Prass RW Altenessen 1767 8,5
22 Mathias Bachmann Billerbeck 1570 6,0
23 Gerd Meiwald SFK 1755 5,5
24 Metzner - - 4,0
25 Kalpakli Großenbaum - 3,5
25 Marc Ocklenburg sc listiger bauer 1330 3,5
27 Axel Cremerius SFK 1631 3,0
28 Werner Utsch Die Schwalbe - 1,0

Zurück

Nur Patzer kombinieren!

Friedrich Sämisch

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-