Kantschule wieder erfolgreich

Geschrieben am 18.06.2015 von Bernd Rosen

Ein toller Erfolg für die Schach-AG der Kantschule und ihre engangierten Schachlehrer Stefan Krückhans, Lukas Schimnatkowski und Renate Oversohl: Beim 7. Sparkassenturnier für Essener Grundschüler konnte die Schule den im Vorjahr gewonnenen Titel des Essener Grundschulmeisters erfolgreich verteidigen. Großen Anteil daran hatten die SFK-Spieler Noel Gallas, Luca Zamhöfer und Luis Bluhm: Noel und Luca belegten mit je 5 Punkten aus 5 Partien die ersten beiden Plätze bei den Viertklässlern, und Luis steuerte nach einer Startniederlage ebenfalls noch 3,5 Punkte bei. Mit Kadir Yilmazkurt (4 Punkte / Platz 2) konnte sich zudem ein weiteres Talent bei den Spielern der 2. Klasse gut in Szene setzen.

Sebastian Siebrecht, Organisator und Spiritus Rector des Turniers, wurde bei der Durchführung wieder von zahlreichen SFK-Spielern rund um Prof. Dr. Müller-Clostermann unterstützt. Ein ausführlicher Bericht mit allen Endständen ist bei sebastiansiebrecht.de und auf der Homepage des ESV zu finden.

Zurück

Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt als derjenige, der alle Antworten weiß.

Zhuangzi

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-