Schach vom Feinsten

Geschrieben am 05.04.2011 von Bernd Rosen

Klaus BischoffBundesliga: Saisonfinale in Essen mit "Schachplauderer" Klaus Bischoff und Aufstiegsspiel der Jugend

Die Schachfreunde im Revier können sich auf ein tolles Schachwochenende freuen: Zum Abschluss der Saison kommen außer unserem Reisepartner Mülheim Nord die Westvereine Emsdetten und Wattenscheid nach Essen. Am Samstag spielt unsere U20-Mannschaft zeitgleich im Finale der Jugendverbandsliga gegen Dortmund Brackel II, und zur Einstimmung präsentiert "Schachplauderer" Klaus Bischoff in seiner unnachahmlichen Art schachliche Leckerbissen im SFK-Vereinslokal Zeche Helene.

Schon vor dem Solinger Bundesligawochenende hatte Klaus Bischoff in einer gut besuchten Veranstaltung einige schachliche Leckerbissen präsentiert. Diesmal will er sich ganz besonders auf die SFK-Jugendlichen einstellen, die dem Vortrag schon beim letzten Mal besonders zahlreich "lauschten". Wer den bekannten Schachkommentator kennt weiß allerdings, dass auch die Erwachsenen bei seinen launigen Kommentaren immer auf ihre Kosten kommen. Die Veranstaltung mit Klaus Bischoff beginnt am 07.04.2011 um 18 UHr im SFK-Spiellokal Zeche Helene. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

In der Bundesliga treffen wir am Samstag zunächst auf Emsdetten. Der Aufsteiger von 2009 hat sich in der Liga völlig problemlos etabliert und liegt aktuell sogar auf Rang 6. Sportliches Aushängeschild der Gäste aus dem Emsland ist Jungstar Anish Giri, der von unserem Vladimir Chuchelov trainiert wird. Experten trauen ihm zu, dass er schon in wenigen Jahren in den Kampf um die Weltmeisterschaft eingreifen kann.

Kateryna Lahno"Immer wieder sonntags..." spielen wir derzeit gegen Wattenscheid: Es handelt sich bereits um das dritte Aufeinandertreffen innerhalb von nur 14 Tagen. Nachdem wir sowohl das Duell der dritten (in der Verbandsliga) und der zweiten Mannschaften (am letzten Wochenende in der Oberliga) verloren haben, hoffen wir natürlich auf eine Revanche in der höchsten Spielklasse.

Auch wenn es allenfalls um die interne Rangliste der Westvereine geht, da keine der beteiligten Mannschaften Abstiegssorgen hat und sich auch Mülheim Nord am letzten Doppelspieltag aus dem Kreis der Baden-Baden-Ärgerer verabschiedet hat, dürfte erbittert um die Punkte gekämpft werden. Wir werden vor heimischem Publikum natürlich eine attraktive Mannschaft auf die Beine stellen - Blitzweltmeisterin Katerna Lahno hat schon zugesagt.

Spannung verspricht auch der Kampf unserer U20-Jugendmannschaft gegen Dortmund Brackel II, der am Samstag um 15 Uhr beginnt. Unsere Jugendlichen haben ihre Gruppe der Jugendverbandsliga souverän gewonnen und gehen auch in das Finale gegen Brackel als leichter Favorit. Bei einem Sieg winkt nicht nur der Titel des Ruhrgebietsmeisters, sondern auch der Aufstieg in die NRW-Jugendliga.

Alle Kämpfe finden diesmal im Haus der ev. Kirche, III. Hagen 39, 45127 Essen statt. Der Eintritt ist frei. Die Kämpfe der Bundesliga werden zudem live übertragen auf schachbundesliga.de.

Zurück

Der ist ein echter Edelmann, der einem Schachspiel wortlos folgen kann.

Chinesisches Sprichwort

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-