SFK 2 müht sich zum Sieg

Geschrieben am 05.10.2014 von Bernd Rosen

NRW-Klasse: SFK 2 kommt zu einem schmeichelhaften Sieg gegen Herford

Angesichts des ELO-Übergewichts an allen Brettern hätte unsere Zweitvertretung gegen Königsspringer Herford zu einem klaren Sieg kommen müssen. Aber wie in vielen Kämpfen der letzten Jahre taten wir uns auch gegen diesen "leichten" Gegner sehr schwer. Martin Villwock sah nach 10 Zügen mit Mehrbauer und haushoher Stellung wie der sichere Sieger aus, hatte im Mittelspiel aber plötzlich eine Figur zu wenig - 0:1. Optische Vorteile bei Martin Valkyser, Marcus Bee und Bernd Rosen reichten nicht zum Spiel auf Sieg - 1,5:2,5. Rainer Kaeding stellte einen Bauern ein, gewann aber trotzdem: 2,5:2,5. Christian Scholz aus bedrängter und Sarah Hoolt aus überlegener Stellung steuerten ebenfalls Remisen bei - 3,5:3,5. Den Siegpunkt besorgte Volker Gassmann nach unklarem Eröffnungsverlauf. Seine Partie kommentiert er selbst, Bruno Müller-Clostermann hat Fotos beigesteuert:

<<  <  >  >>
-

Zurück

Irgendwie scheint mir sonntags früh um 9 Uhr der Killerinstinkt verloren gegangen zu sein.

Alexej Shirov

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-