SFK-Duell im Breitensport

Geschrieben am 21.09.2014 von Bernd Rosen

SFK 10 besiegt SFK 9 mit 3:1

In der ersten Runde der Breitensportliga trafen unsere 9. und 10. Mannschaft im SFK-Duell aufeinander. Die Zuschauer (Mannschaftsführer, Eltern und Edelkiebitz Peter Boden) waren vor allem vom Kampfgeist der jungen Akteure beeindruckt:  Luca und Valentin bestätigten auch auf Nachfrage der Mannschaftsführer, dass sie im Endspiel König und Turm gegen König und Turm noch auf einen gegnerischen Fehler hofften und deshalb kein Remis vereinbaren wollten. Prompt stellte Valentin seinen Turm noch ein und wurde matt gesetzt.

Die längste und qualitativ hochwertigste Partie spielten Stefan und Isabel am Spitzenbrett: Stefan gewann im frühen Mittelspiel einen Bauern, den er unerbittlich zum Gewinn führte, obwohl sich Isabel keinen weiteren Fehler erlaubte. Somit gewann SFK 10 nach spannenden drei Stunden Spielzeit mit 3:1 Punkte den Kampf.

Zurück

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

George Bernhard Shaw

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-