SFK-Pokal 2015: Bernd Rosen knapp vor Marcus Bee

Geschrieben am 30.05.2015 von Bruno Müller-Clostermann

Marcus Bee siegt im 5. Wertungsturnier

Vor dem letzten von insgesamt 5 Pokalturnieren (mit jeweils fünf Schnellpartien mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler) lag Bernd Rosen in Führung vor Volker Gassmann und Marcus Bee. Da Bernd als Betreuer und Öffentlichkeitsarbeiter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften fest eingebunden war und Volker beruflich längere Zeit im Ausland verbringt, waren beide bei der letzten und entscheidenden Runde verhindert. Marcus (12,5 Punkte) hatte dadurch die Chance, den führenden Bernd (16,5 Punkte) einzuholen, wozu mindestens 4 Punkte notwendig waren. Soviel zur Ausgangssituation.

Tatsächlich hatte Marcus nach dem Auftaktsieg gegen Jan Dette das Glück des Tüchtigen und konnte zweimal aus bedrängten Situationen noch den vollen Punkt holen, spielte aber gegen Werner Nautsch und Willy Rosen jeweils Remis, was zu exakt 4 Punkten und zum Etappensieg vor dem punktgleichen Bruno Müller-Clostermann reichte. Werner Nautsch und Willy Rosen (beide 3,5 Punkte) landeten einträchtig gemeinsam auf Platz 3 vor Edgar Schmitz, der - wie leider nicht selten - klar auf Gewinn stehende Partien in der Endphase zum Verlust verdarb, diesmal gegen die später Erstplatzierten Marcus und Bruno.

In der Gesamtabrechnung, in der die 4 besten Ergebnisse aus allen 5 Turnieren zählen, zieht Marcus zwar mit Bernd gleich (beide 16,5 Punkte), aber die Buchholzpunkte als Zweitkriterium entscheiden mit 60,5: 59,5 ganz knapp zugunsten von Bernd. SFK-Pokalsieger 2015 ist also Bernd Rosen!

Abschlusstabelle 5. Wertungsturnier

Rang Name Rtg Pu. BH
1 Marcus Bee 2216 4,0 15,50
2 B. Müller-Clostermann 2031 4,0 11,00
3 Willy Rosen 2104 3,5 14,50
4 Werner Nautsch 2092 3,5 14,50
5 Edgar Schmitz 1923 2,5 15,50
6 Heinz--Jürgen Losch 1811 2,5 11,50
7 Axel Cremerius 1622 2,5 10,50
8 Thomas Schriewer 1984 2,5 9,50
9 Jan Dette 1871 2,0 12,00
10 Thomas Sikorski 1647 2,0 11,50
11 Stefan Krückhans 1611 1,0 12,00
12 Gregor Sternemann 1568 0,0 12,00

SFK - Pokal 2015 - Gesamttabelle

Rang Name At P1 BH1 P2 BH2 P3 BH3 P4 BH4 P5 BH5 PS BHS
1 FM Bernd Rosen   3,5 16,5 5 14,5 4,5 15 3,5 14,5     16,5 60,5
2 Markus Bee       3,5 16 4,5 12,5 4,5 15,5 4 15,5 16,5 59,5
3 FM Werner Nautsch S 4 12,5 4 12,5     3,5 13,5 3,5 14,5 15 53
4 FM Willy Rosen S 3,5 15 2,5 16 4 14 3 17,5 3,5 14,5 14 61
5 Dr. Volker Gassmann   5 14,5 3,5 12     4 15     12,5 41,5
6 Thomas Schriewer   3 11,5 2 12 3 14 2,5 12,5 2,5 9,5 11 47,5
7 Jürgen Armbrüster S 3 10,5 2,5 11,5 2 13,5 3 12     10,5 47,5
8 Edgar Schmitz   2,5 16,5 3 11     2 11 2,5 15,5 10 54
9 Jan Dette J 2,5 10 2,5 15 2,5 14 2,5 10 2 12 10 49
10 Günter Abendroth S 3,5 13,5     3,5 15,5 3 12     10 41
11 Prof.Dr. B. Müller-Cl. S 3 13,5     3 15     4 11 10 39,5
12 Michael Wolff   2,5 9,5 2 15,5 2,5 11 2 13     9 49
13 Thomas Sikorski   2 12,5 0,5 12,5 2 10 3 12,5 2 11,5 9 46,5
14 Lukas Schimnatkowski J 1,5 8,5 3 10,5 1 10,5 2,5 12     8 41,5
15 Maximilian Heldt J 2,5 14     2,5 14,5 3 12     8 40,5
16 Heinz-Jürgen Losch S 2 11,5 2 13     1 12,5 2,5 11,5 7,5 48,5
17 Dr. Thomas Wessendorf   3,5 15 4 14,5             7,5 29,5
18 Cem Celik J 2 13,5 1 10 2 9,5 1,5 9,5     6,5 42,5
19 Prof. Dr. Ralf Stremmel   2 11,5     2 12,5 2 13     6 37
20 Axel Cremerius   1 9         1 10,5 2,5 10,5 4,5 30
21 Dr. Jürgen Kraft       2 9,5 1,5 12         3,5 21,5
22 Erich Krüger S         3 14         3 14
23 Dr. Reinhard Kennemann   2,5 13,5                 2,5 13,5
24 Stefan Krückhans       1 10         1 12 2 22
25 Johannis Christoforidis   2 15,5                 2 15,5
26 Günther Klas S             2 11     2 11
27 Markus Kontny   1,5 10                 1,5 10
28 Nikita Gorainov J         1,5 9,5         1,5 9,5
29 Gregor Sternemann       1 9         0 12 1 21
30 Friedrich Dicks S 0,5 10         0,5 10,5     1 20,5
31 Josef Mader S 1 12                 1 12

Zurück

Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee.

Johann Wolfgang von Goethe

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-