Sturmflut beim Sommerschach

Geschrieben am 26.07.2014 von Jürgen Kraft

Volker Gassmann und Thomas Wessendorf teilen den ersten Platz

Nach einer Einführung von Jürgen Kraft in die extrem scharfe Sturmflutvariante des Morragambits fanden sich 19 Teilnehmer zum anschließenden Schnellturnier, um sich mit dieser anspruchsvollen und für Schwarz Furcht erregenden Stellung auseinander zu setzen. Tatsächlich hatte niemand so richtig Lust, diese Stellung mit Schwarz zu spielen - und das trotz Mehrfigur!  Die abschließende Turnierstatistik von 61% für  Weiß und nur 39% für Schwarz zeigt wie schon bei vorangegangenen wilden Sommerschachturnieren (Frankenstein-Dracula Variante, Polerio-Muzio Gambit) erneut, dass Katernberg ein Verein der Angriffsspieler ist.

Der Vortragende hatte das Pech, in den ersten beiden Runden zweimal Schwarz gegen erfahrene Katernberger Angriffsspieler zu haben und wurde so das erste "Sturmflutopfer" des Abends. Ein Trost bleibt ihm: Die Kombinationsmöglichkeiten von Weiß klar präsentiert zu haben...

Vor der Schlusssrunde lagen Thomas Wessendorf und Volker Gassmann mit 4 Punkten aus 4 Runden gemeinsam auf Platz 1, so dass die direkte Begegnung über den Turniersieg entscheiden musste. Volker Gassmann hatte zunächst das Pech in vorteilhaftem Endspiel und beiderseits knapper Zeit seinen Gegner Patt zu setzen, dank besserer Buchholz-Wertung reichte es aber trotzdem für den Gesamtsieg vor Thomas Wessendorf. Auf dem dritten Platz folgte Max Heldt (4 Punkte) vor Markus Rohloff (RW Altenessen) und Time Dette (beide 3,5 Punkte). Tim konnte dadurch die inoffizielle Familienmeisterschaft vor Bruder Jan und Mutter Kordula gewinnen!

Am kommenden Freitag, 1.8.2014, 19:30 Uhr findet das angekündigte Sommerblitzturnier statt. Bedenkzeit jeweils 5 Minuten pro Spieler und Partie. Meldeschluss: 19:15 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen!

Jürgen Kraft und die Sturmflutvariante
Jürgen Kraft und die Sturmflutvariante

Abschlusstabelle

Rang Name Verein Rtg Pu. TPR
1 Gassmann Volker SFK 2101 4,5 2304
2 Wessendorf Thomas SFK 2198 4,5 2249
3 Heldt Max SFK 1848 4 2058
4 Rohloff Markus RW Altenessen 1840 3,5 1970
5 Dette Tim SFK 1656 3,5 2031
6 Rosen Willy SFK 2120 3 1936
7 Althoff Ralph SF Olfen 1950 3 1965
8 Losch Heinz-Jürgen SFK 1797 3 1761
9 Dette Jan SFK 1885 3 1733
10 Müller-Clostermann Bruno SFK 2052 2,5 1752
11 Wolff Michael SFK 1693 2 1672
12 Armbrüster Jürgen SFK 1808 2 1919
13 Kennemann Henrik SFK 1675 2 1773
14 Sikorski Thomas SFK 1680 2 1632
15 Christoforidis Johannes SFK 1390 2 1592
16 Kennemann Reinhard SFK 1666 2 1805
17 Kraft Jürgen SFK 1639 1,5 1681
18 Knorr Julian SFK 1351 1 1396
19 Lebioda-Dette Kordula Jolly Jumper 1600 1 1535

Zurück

Gegner glauben uns zu widerlegen, wenn sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsrige nicht achten.

Johann Wolfgang von Goethe

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-