U12: Junges SFK-Team für NRW-Meisterschaft qualifiziert

Geschrieben am 02.05.2005 von Bernd Rosen

SVR-Mannschaftsmeisterschaft U12

Erstmals in der Vereinsgeschichte ging ein SFK-Team bei der U12-Meisterschaft des Ruhrgebiets an den Start. Und gleich bei der Premiere gelang ein toller Erfolg: Unter 11 teilnehmenden Mannschaften belegte SFK den 4. Platz und qualifizierte sich damit für die NRW-Meisterschaft. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Marc Butschek (Brett 1 / 5,5 Punkte aus 8 Partien), Daniel Wasem (Brett 2 / 3 aus 8), Patrick Imcke (Brett 3 / 4 aus 8) und Jan Dette (Brett 4 / 5 aus 8).

Überlegener Sieger wurde die favorisierte Mannschaft von Dortmund-Brackel, deren Zweitvertretung sogar den 2. Platz belegte. Aus Essen nahm noch eine zweite Mannschaft am Turnier teil, die jungen Spieler von Steele/Kray kamen auf den 10. Platz.

Zurück

Die Technik ist die Kunst der Vergangenheit

Igor Saizew

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-