U14 überrascht mit Silber im Revier

Geschrieben am 31.01.2015 von Bernd Rosen

SVR-U14MM: SFK belegt den 2. Platz und qualifiziert sich für NRW

Nach der U12 und der U16 hat auch die U14-Auswahl den Sprung nach NRW geschafft: Dabei musste die Mannschaft ohne den erkrankten Nikita Gorainow auskommen, der vor 2 Wochen Blitzmeister des Ruhrgebiets geworden war. Für ihn kam der Essener U10-Meister Luca Zamhöfer ins Team - die Chancen auf einen Medaillenplatz und die damit verbundene Qualifikation für NRW schienen damit in weite Ferne gerückt zu sein. Doch die Mannschaft steckte den Ausfall ihres Spitzenspielers überraschend locker weg und erspielte sich einen hervorragenden 2. Platz noch vor den höher eingeschätzten OSV und Horst Emscher. Ausgerechnet Ersatzmann Luca holte 5:2 Punkte und avancierte damit zum Spieler des Tages.

Abschlusstabelle nach 7 Runden

Rang Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 MP BP
1 Dortmund Brackel 1564 x 4 3,5 3 3,5 4 4 4 14:0 26,0
2 SFK 1094 0 x 1 2,5 2 3 3 3 9:5 14,5
3 OSV I 1109 0,5 3 x 1 3 2 3 2 8:6 14,5
4 Horst-Emscher 1206 1 1,5 3 x 1 4 2 3 7:7 15,5
5 Steele/Kray 1010 0,5 2 1 3 x 1 4 4 7:7 15,5
6 Bochum 31 923 0,5 1,5 2 0 3 x 2 3,5 6:8 11,5
7 Werden 946 0,5 1 1 2 0 2 x 2,5 4:10 8,5
8 OSV II 826 0,5 1 2 1 0 0,5 1,5 x 1:13 6,0

Zurück

Wer dauerhaften Erfolg haben will, muss sein Vorgehen ständig ändern.

Niccoló Macchiavelli

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-