Ich liebe das Schachspiel deshalb, weil es eine gute Erholung darstellt und zwingt, mit dem Kopf zu arbeiten, aber irgendwie sehr eigentümlich.

Leo Tolstoi

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-